Data truncated for column 'ip' at row 1 Informationen und Tipps für Ihren Urlaub im Zillertal

Das Zillertal und die Geige

Musikanten Portrait - Da Zillertaler und die Geigerin

Eventdetails

Das Zillertal und die Geige

Seit jeher gibt es sie, die Musikanten im Zillertal. Und nicht wegzudenken ist ein Instrument: die Geige.

Vor allem in der traditionellen Tanzmusik die von Bergbauern gepflegt wurde, war die Geige ein zentrales Element. Diese Tradition, in Bauernhäusern aufzuspielen, zu tanzen und sich den harten Alltag zu versüßen ist zwar rar geworden, doch die Geige und vor allem die Musizierfreudigkeit der Zillertaler lebt weiter. Nicht zuletzt dank der unzähligen Gäste, die genau diese Musizierfreudigkeit und auch die einzigartige Gastfreundschaft der Zillertaler schätzen. Mittlerweile gibt es unter den männlich dominierten Zillertaler Musikgruppen eine junge Frau die „aufgeigt“ - für damalige Zeiten sicherlich undenkbar:

Da Zillertaler und die Geigerin

Die Geigerin heißt Tanja Stern, gebürtig aus Natters, einem Dorf nahe Innsbruck. Dorthin verschlug es den Zillertaler Musikanten Christoph Hauser im Jahr 2005. Sie als fesche Marketenderin mit Schnapsfass, er als Bandleader und Gitarrist der Gruppe „Trio Zillertal“. Was privat auf Anhieb harmonierte, mußte musikalisch erst erarbeitet werden: Tanja‘s Geigenspiel ist an der Musikschule nach Noten erlernt, im Gegensatz zur einstigen Zillertaler Tradition vom Großvater nach Gehör unterrichtet zu werden. Dies, die Geigenhaltung und die eigene Bogenführung der Zillertaler unterscheidet sie von der klassisch erlernten Geige. Die Beiden haben nie ein Geheimnis daraus gemacht, dass „die Geigerin“ nicht aus dem Zillertal stammt. Warum auch, ihre selbst komponierten Lieder sind ebenso zillertalerisch, nur das „aufgeign“ klingt klassischer. Sicherlich ihr erster „Fan“ war Christoph´s Vater, der in seinen letzten Lebensjahren noch einmal zu seiner alten Geige griff und die beiden bestärkte. Stolz wäre auch er heute, denn mittlerweile sind sie das 11. Jahr unterwegs und leben von der Musik. Besonders Auftritten beim Musikantenstadl oder der MDR-Weihnachtsgala mit Helene Fischer haben sie in Sachen Bekanntheitsgrad viel zu verdanken! Im Jahr

2017 feiern sie ihr 10. Zillertaler Geigenfest in Mayrhofen, ein Fest mit viel Volksmusik aber ohne Eintritt. Wie das geht? Ja, das vereint sie wieder mit der alten Tradition der Bergbauern: Weil alle aus Freude zur Musik musizieren und dafür sagen sie DANKE!

http://www.zillertaler-geigerin.com/

TV-Rückblick:

Musikantenstadl (ORF, SF, ZDF, RAI)

Wernesgrüner Musikantenschenke (MDR)

Spektakel im Stubaital (MDR)

Herbert-Roth-Preis (MDR)

Es ist so schön ein Musikant zu sein (MDR)

„Alles Gute“ mit Petra Kusch-Lück (MDR)

Von Hütte zu Hütte (TW1)

Weihnachten bei uns - Gala mit Helene

Fischer (MDR)

Musik in den Bergen (BR)

Lieder, Land und Leute

Barbara Karlich Show (ORF)

Folx-TV

Sonstige Fakten: 11 CDs, 1-monatige

USA-Weihnachtstour, 3 Musikkreuzfahrten

event galarie

kontakt & Infos

Mayrhofen
Da Zillertaler und die Geigerin - Christoph Hauser

Tel.+43(0)664.3854660

info@zillertaler-geigerin.com

Anmeldungen noch bis zum
möglich!